Auf dem ehemaligen Industrie-Areal Suurstoffi in Rotkreuz (ZG), entsteht ein durchmischtes, klimaneutrales Quartier, in dem Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten ideal kombiniert werden.

Projekt

Automationslösung für ein Glanzstück der Stadtentwicklung. Auf dem ehemaligen Industrie-Areal Suurstoffi in Rotkreuz (ZG), entsteht ein durchmischtes, klimaneutrales Quartier, in dem Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten ideal kombiniert werden. LEICOM konzipierte und integrierte Systemlösungen für die Gebäudeautomation. In der Suurstoffi bezieht sich Nachhaltigkeit nicht nur auf die Energieversorgung auf dem gesamten Areal, sie beinhaltet auch zukunftsgerichtete Umweltfreundlichkeit in den Bereichen Aussenraum, Verkehrsanbindung und eine Gewerbe- und Büro-Mieterstruktur mit möglichst hoher Nachhaltigkeitsaffinität.

Infrastrukturanlagen
  • 6 Erdwärmesondenfelder mit 385 standardisierten, autarken Steuerungen X20 für Heiz-/Kühlgruppen

  • 4 WP mit insgesamt 3MW + 12 von Fremdanlagen

  • Lüftungsanlagen

  • Heizzentralen / Wärmeverteilung

  • Kälteverteilung

  • Beschattung

  • Beleuchtung

Managementebene

Es sind 6 ESX-Server in zwei verschiedenen Netzwerken verbaut:

  • 4 Runtime Systemen (Master/Slave)

  • 1 Engeneering Server nativ

  • 1 Operator

  • EMessage

  • ECockpit

Es werden folgende Schnittstellen verwendet:

  • M-Bus

  • Modbus RTU

  • Modbus TCP

  • DALI

  • SMI

  • KNX

  • BACnet

Die Alarmeskalation erfolgt über EMessage auf E-Mail und SMS. Aprol 4.013

Leicom AG Badge